Navigation überspringen

Verteidiger

Der im Strafprozess tätige Rechtsanwalt nennt sich Verteidiger.

Ist dieser Verteidiger nicht vom Gericht bestimmt worden, sondern aufgrund der Auswahl des Angeklagten von diesem beauftragt worden, so nennt man ihn Wahlverteidiger. Unter bestimmten Voraussetzungen (z.B. bei zu erwartenden hohen Strafen) wird dem Angeklagten durch das Gericht ein Pflichtverteidiger zur Seite gestellt.

Den Festsetzungsantrag eines gerichtlich bestellten Verteidigers finden Sie hier (PDF, 12 KB) als Download.



Weitere Informationen:

Es gibt vier Rechtsanwaltskammern in Baden-Württemberg:

Rechtsanwaltskammer Freiburg
Landgerichtsbezirke Baden-Baden, Freiburg, Offenburg, Konstanz und Waldshut-Tiengen

Rechtsanwaltskammer Karlsruhe
Landgerichtsbezirke Heidelberg, Karlsruhe, Mannheim und Mosbach

Rechtsanwaltskammer Stuttgart
Landgerichtsbezirke Ellwangen, Heilbronn, Stuttgart und Ulm

Rechtsanwaltskammer Tübingen 
Landgerichtsbezirke Tübingen, Hechingen, Rottweil und Ravensburg 



Bundesrechtsanwaltskammer:
Informationen über die Bundesrechtsanwaltskammer erhalten Sie auf deren Homepage
 

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie unter Datenschutz.