Navigation überspringen

2. Strafsenat (2 – 2 StE 15/22)  Beginn einer Hauptverhandlung in einem Staatsschutzverfahren gegen einen mutmaßlichen Reichsbürger wegen versuchten Mordes u.a. 

Der 2. Strafsenat des Oberlandesgerichts Stuttgart verhandelt ab

Montag, 14. November 2022, 9.00 Uhr

im Sitzungssaal 18, Olgastraße 2, 70182 Stuttgart

 

unter dem Vorsitz von Dr. Roderich Martis ein Staatsschutzverfahren gegen einen 62-jährigen deutschen Staatsangehörigen, dem u.a. vorgeworfen wird, versucht zu haben, einen Polizeibeamten aus niederen Beweggründen zu töten.



Weitere Verhandlungstermine sind bestimmt auf:


Freitag, 10.02.2023 (10.00 Uhr)

Montag, 27.02.2023

Montag, 06.03.2023

Freitag, 17.03.2023

Freitag, 24.03.2023

Mittwoch, 29.03.2023  

Mittwoch, 19.04.2023

 

jeweils um 9.00 Uhr im Prozessgebäude Olgastraße 2, 70182 Stuttgart,

in Sitzungssaal 18, soweit vorstehend nicht ausdrücklich auf den Aushang verwiesen.





Zu dem Verfahren ist folgende Pressemitteilung herausgegeben worden:

Pressemitteilung vom 27.10.22.


Die Sitzungspolizeiliche Verfügung finden Sie hier. 

 

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie unter Datenschutz.